Meilensteine der MCS-Gruppe

Die Geschichte von MCS beginnt in den 60-er Jahren als das Unternehmen DESA die ersten Master Lufterhitzer in den USA hergestellt hatte. Jahr für Jahr hat das Unternehmen DESA seine wirtschaftliche Tätigkeit erweitert und weitere Betriebe und Verkaufsstellen eröffnet. Im März 2011 wurde der Name der Gesellschaft auf Master Climate Solutions geändert, um das Engagement für das Klima zu zeigen und die Priorität der Marke Master hervorzuheben.

2015 - Neues Werk

MCS Italy zieht an den neuen Standort mit einer größeren Produktionshalle und größerer Bürofläche um

2015 - Intelligente Heizung

MCS führt das MH 500IQ Heizgerät ein, das für die Arbeit unter harten Bedingungen in einem rauen Gebirgsklima ausgelegt ist

2014 - Energierevolution

Das batteriebetriebene Modell BLP 17M DC erweitert das Master-Sortiment an mobilen Gasheizern

2014 - Twin-Heizer

MCS führt das erste direkte Heizgerät einer Twin-Baureihe mit einem Bedienfeld und einem Kraftstofftank ein

2013 - Material-Upgrade

MCS erweitert sein Angebot um den ersten hochbeanspruchbaren Entfeuchter mit rotationsgeformtem Kunststoffgehäuse

2012 - Easy Outdoor

Master XL 6 ergänzt das Sortiment an Infrarot-Ölheizgeräten, ist kompakt und leicht zu transportieren

2011 - Neuer Firmenname

Desa ändert den Namen in MCS - Master Climate Solutions

2007 - Neues Werk in China

MCS entwickelt die Fertigungsanlagen in China

2000 - Neues Werk in Italien

Desa Italia eröffnet das Werk in Pastrengo in der Nähe von Verona

1998 - Neues Werk in Polen

In Poznań wird Desa Poland gegründet, um die zentral- und südosteuropäischen Länder zu betreuen

1954 - Unternehmensgründung in Ohio in den Vereinigten Staaten

Markteinführung des ersten Luftstromerhitzers




Alter, direkter Lufterhitzer (vorne)

Alter, direkter Lufterhitzer (vorne)

Alter, direkter Lufterhitzer (hinten)

Alter, direkter Lufterhitzer (hinten)

Deutsches Patent und Markenamt

Deutsches Patent und Markenamt